Wählen Sie die Sprache aus:

Suche

Lehre 3

Sie sind hier: Startseite / Lehre, Aus- & Weiterbildung / Famulaturen

Famulaturen

Allgemeines

Für StudentInnen der Medizin stellen wir gerne 4 Famulaturplätze zur Verfügung, die jedoch nur an PFLICHT-Famulaturen vergeben werden.

Als Voraussetzung für eine Einstellung benötigen wir das "Formblatt zum Infektionsschutznachweis", welches Sie in unserem Studentensekretariat erhalten. Dieser Nachweis muss von Ihrem Hausarzt oder vom Betriebsarzt der tirol kliniken ausgefüllt, unterschrieben und mindestens 14 Tage vor Dienstbeginn in der Personalabteilung der tirol kliniken abgegeben werden. 

Famulanten werden bei uns meist in der Frischverletzten-Ambulanz eingesetzt und für OP-Assistenzen herangezogen. Auf Wunsch können sie auch einem unserer Teams zugeteilt werden.


Voraussetzungen für die Zulassung zur Pflichtfamulatur in Österreich:

1. Famulanten aus den EU Ländern müssen entweder

a)
- an einer österreichischen Universität eingeschrieben sein (Wien, Graz, Innsbruck) und
- sich fristgerecht (spätestens 2 Monate vor Beginn) im Studentensekretariat anmelden

oder b)
- den schriftlichen Nachweis der zuständigen Universität des jeweiligen Landes erbringen, dass die Pflichtfamulatur in Österreich gemäß der Studienordnung des jeweiligen Landes absolviert wird und
- den schriftlichen Nachweis einer Versicherung erbringen, dass sie während des Aufenthaltes ausreichend unfall- bzw. krankenversichert sind und
- sich fristgerecht (spätestens 2 Monate vor Beginn) im Studentensekretariat anmelden.

2. Famulanten aus Drittstaaten (Amerika, Asien, Australien) und Neue EU-Länder (Estland, Lettland, Litauen, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowenien, Slowakei, Zypern und Malta) brauchen folgende Nachweise:

- Schriftliche Bestätigung von der zuständigen Universität, dass die Pflichtfamulatur in Österreich gemäß der Studienordnung des zuständigen Staates absolviert wird.
- Schriftlicher Nachweis einer Versicherung, dass der Famulant während seines Aufenthaltes ausreichend unfall- bzw. krankenversichert ist.
- fristgerechte (spätestens 2 Monate vor Beginn) Anmeldung im Studentensekretariat und
- Bestätigung der Anzeige der Famulatur beim Arbeitsmarktservice Österreich


Anmeldung

Rechtzeitige Anmeldung für einen entsprechenden Platz ist erforderlich, da wir um eine gleichmäßige Verteilung der Famulaturen über das Jahr bemüht sind!

Melden Sie sich bitte im Studentensekretariat unter der Nummer +43 / (0)512 / 504 - 80896 oder per E-Mail.


Ausrüstung

Sie erhalten:

  • Arbeitskleidung
  • einen versperrbaren Spind (Einsatz € 10,00)
  • Mitarbeiterkarte der tirol kliniken, mit welcher Sie den OP-Zugang erhalten. Weiters können Sie mit dieser Karte auch in der Mensa zum Personalpreis essen gehen.


Erster Tag, Ablauf

Bitte kommen Sie am ersten Tag um 7:30 Uhr zu uns ins Studentensekretariat.
Den weiteren Ablauf werden wir Ihnen dann hier bekanntgeben.

© 2011-2016 Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck