Wählen Sie die Sprache aus:

Suche

FAQ 1

Sie sind hier: Startseite / Patienten & Besucher / FAQ's (Häufige Fragen)

FAQ's (Häufige Fragen)

Hier finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen:

Ist es vorteilhaft sich weit vor dem bereits vergebenen Termin am Schalter anzumelden?
Nein, da es sich bei dem vergebenen Termin um den Anmeldetermin handelt. Eine frühere Anmeldung würde die Wartezeit nur unnötig verlängern.

Kann mir ein Internetanschluss angeboten werden?
Analog ja, ISDN nein. Verrechnung über Telefonwertkarte.

Warum kann es trotz Terminvergabe zu verlängerten Wartezeiten kommen?
Häufige Gründe sind, dass ein Arzt wegen eines Notfalls akut in den OP muss oder Patienten sich nicht an ihren Termin halten und zu früh, zu spät oder ohne Termin erscheinen.

Was ist für die erste ambulante Untersuchung und Behandlung mitzubringen?
Ein Überweisungsschein vom Chirurgen, Orthopäden oder Hausarzt ist erforderlich.

Bitte bringen Sie zum Untersuchungstermin bereits vorhandene, auswärts durchgeführte Röntgenaufnahmen, Computertomographie-Bilder (CT), Kernspintomographie-Aufnahmen (NMR, MRT), Untersuchungsergebnisse, OP-Berichte und Arztberichte mit, um uns eine optimale Beratung und Therapieplanung zu ermöglichen.

Was ist für eine ambulante Kontrolluntersuchung und Behandlung mitzubringen?
Bitte bringen Sie die blaue Patienten-Karte oder Nachtkarte / Ärztlicher Kurzbefund, die Sie bei Ihrem Erstbesuch erhalten haben, mit.

Was ist zu tun, wenn man vom Hausarzt fälschlicherweise ohne genauen Termin zur Unfallambulanz überwiesen wird?
Anruf unter: +43 / (0)512 / 504 - 22828 zur Terminvereinbarung!

Was passiert wenn meine Versicherung meine Krankengeschichte benötigt?
Die Versicherungen fordern diese über unsere Poststelle schriftlich an. In diesem Fall muss eine Einverständniserklärung des Patienten beiliegen, da wir aufgrund des Datenschutzes ohne diese die Krankengeschichte nicht ausgeben dürfen. Außerdem wird eine Rechnung an die Versicherung ausgestellt.

Welche Vorteile genieße ich als Sonderklassepatient?
Freie Arztwahl
Kürzere Wartezeiten
In unseren Ambulanzen und im Frischverletztenbereich werden Sie ohne Mehraufwand von einem Oberarzt behandelt. Nützen Sie diesen Vorteil!
>> weitere Informationen

Wie bekomme ich die Krankengeschichte, Röntgenbilder und Befunde für meinen weiterbehandelnden Arzt, für die Versicherungen usw.?
Prinzipiell müssen Krankengeschichten und Röntgenbilder immer schriftlich angefordert werden.
>> Kontakt (Call Center)

Wie bekomme ich einen Termin?
Für die Frischverletztenambulanz werden keine Termine vergeben. Sie ist 24 Stunden am Tag für Sie geöffnet.
Für unsere Ambulanzen steht Ihnen unser Call Center zur Verfügung.

Wie gehe ich bei akuten Beschwerden ohne Unfallereignis vor?
Terminvereinbarung über das Call Center.
Außerhalb der Call Center Zeiten Aufsuchen der Frischverletztenambulanz.

Wie ist der Termin zu verstehen?
Den Termin den man zur Nachkontrolle erhält ist als Zeitpunkt des Anmeldens am Schalter zu verstehen und nicht als Zeitpunkt der tatsächlichen Untersuchung!

Wieviele und welche Spezialambulanzen gibt es?
>> Klinische Schwerpunkte

Wo meldet man sich das erste Mal für eine Spezialambulanz an?
Am Kontroll-Schalter.

© 2011-2016 Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck