Wählen Sie die Sprache aus:

Suche

Handambulanz 1

Sie sind hier: Startseite / Schwerpunkte / Handteam

Handteam

Hand- und Handgelenkschirurgie hat in Innsbruck eine sehr lange Tradition und internationale Reputation.

Durch unsere breite, klinische Erfahrung und einer sehr guten Ausstattung zur Diagnostik und Therapie in Kombination mit einer handtherapeutisch versierten Nachbehandlung sind wir in der Lage, unseren Patienten ein individuelles Therapiekonzept zur Wiederherstellung der Hand- und Ellbogenfunktion anzubieten.

Das Handteam arbeitet eng mit dem Schulterteam auf einer gemeinsamen Station zusammen.


Europäisches Hand-Trauma-Center
Seit 2011 ist unsere Klinik als Europäisches Hand-Trauma-Center nach den Richtlinien der FESSH (Federation of Hand-Surgery Societies of Europe) akkredidiert.

   

Spezialisierungsstätte für Handchirurgie
Die Österreichische Ärztekammer hat eine fächerübergreifende Spezialisierung Handchirurgie (Chirurgie, Kinderchirurgie, Orthopädie, Plastische Chirurgie und Unfallchirurgie) beschlossen. Österreich hat eine Spezialisierung "Handchirurgie". Die Univ.-Klinik für Unfallchirurgie wurde als Spezialisierungsstätte für die Spezialisierung in Handchirurgie ausgewählt und anerkannt.

  • Handtransplantationen
    Zusammen mit der Univ.-Klinik für Plastische Chirurgie, Univ.-Klinik für Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie, Univ.-Klinik für Anästhesie und der Radiologie wurden unter anderem 3 beidseitige und ein einseitiger Unterarm erfolgreich transplantiert.
  • Entwicklung von Operationsmethoden
    Zahlreiche Operationsmethoden wurden an der Unfallchirurgie Innsbruck entwickelt.

 

© 2011-2016 Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck