Wählen Sie die Sprache aus:

Suche

Regress

Sie sind hier: Startseite / Schwerpunkte / Qualitätsmanagement / Regressmanagement

Regressmanagement

Das Regressmanagement beschäftigt sich mit folgenden Aufgaben:

  • Verwaltung und Dokumentation der Anfragen
  • Koordination und Ausführen der ärztlichen Stellungnahmen und Antwortschreiben
  • Information des Klinikdirektors und gemeinsames Ableiten allfälliger Maßnahmen
  • Information der ärztlichen Mannschaft im Rahmen von Kurzfortbildungen im Rahmen der Frühbesprechung
  • Controlling (Ursache, Antwort, Ausgang) und halbjährliche Berichterstattung an das Leading Team
  • Maßnahmen zur Reduzierung von Anfragen

Leitung

Univ.-Doz. Dr.
Markus Gabl

© 2011-2016 Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck