Wählen Sie die Sprache aus:

Suche

Sie sind hier: Startseite / Schwerpunkte / Qualitätsmanagement / Zertifizierungen

Zertifizierungen

Zertifiziertes Risikomanagement an der Unfallchirurgie Innsbruck

Zur weiteren Verbesserung der Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter wurde an der Univ.-Klinik für Unfallchirurgie Innsbruck ein umfassendes klinisches Risiko-Management-System eingeführt.
Die Klinik wurde in allen Bereichen (Ambulanzen, Stationen, OP und Nahtstellen zu anderen Abteilungen) durch die unabhängige Gesellschaft für Risiko-Beratung mbH (GRB) in Hinblick auf potentielle Risiken analysiert. Die Risiken wurden klassifiziert und durch ein multiprofessionelles Team mit ausgebildeten Risikomanagern abgearbeitet. In regelmäßigen Sitzungen wird diese Arbeit stetig fortgeführt, des Weiteren wird die Umsetzung und Wirksamkeit der Maßnahmen regelmäßig überprüft und gegebenenfalls adaptiert.

Neu entdeckte potentielle Risiken können durch ein CIRS anonym gemeldet und durch entsprechende Bearbeitung im Risikomanagement-Team im Sinne der Patientensicherheit entschärft werden.


AO Certified Study Center (AOCSC)

Das klinische Studienzentrum der Klinik wurde 2011 vom Auftragsforschungsinstitut der AO Foundation (AO Clinical Investigation and Documentation) zertifiziert. Damit werden Qualitätsstandards klinischer Studien angehoben und Standardarbeitsanweisungen (SOPs) für das gesamte Studienpersonal erstellt. Ein ausschlaggebender Punkt stellt die fortwährende Schulung von Ärzten und Study Nurses über internationale Richtlinien und Gesetze und speziell hinsichtlich der "Gute Klinische Praxis" (Good Clinical Practice) dar. Um das Zertifikat aufrecht zu erhalten, muss in regelmäßigen Abständen re-auditiert werden.


Europäisches Hand-Trauma-Center

Seit 2011 ist unsere Klinik als Europäisches Hand-Trauma-Center nach den Richtlinien der FESSH (Federation of Hand-Surgery Societies of Europe) akkredidiert.


Ausbildungszentrum der Europäischen Gesellschaft für Schulter und Ellbogenchirurgie (SECEC)

© 2011-2016 Universitätsklinik für Unfallchirurgie Innsbruck